Bauen Sie eine Lernkultur in Ihrem Unternehmen auf, um Agil in einer VUCA-Welt durchzustarten

P2P bietet Innovation durch Dialog

Welche Nutzen hat der Einsatz von P2P-Lernen für die Personalentwicklung in Ihrem Unternehmen?

Stellen Sie sich lebenslanges Lernen in Unternehmen vor, das nicht in einem Konferenzhotel, sondern in den Sitzungsräumen des Unternehmens selbst stattfindet. Peer-2-Peer Lernen (P2P) ist eine neuartige Lernkultur, die dem Unternehmen spezifische Weiterbildungsthemen oder maßgeschneiderte Inhalte bietet. Aufgrund dieser besonderen Flexibilität ist der Peer-2-Peer-Lernansatz eine ideale Ergänzung zu anderen Initiativen der Personalentwicklung oder der Organisationsentwicklung innerhalb eines Unternehmens.

Gemeinsam Lernen · Netzwerke Aufbauen · Zusammenarbeit bereichern

Ulrich Mehlmann, CEO von MUSASHi Europe spricht über seine Erfahrungen beim Einsatz von P2P im Unternehmen mit über 1000 Angestellten

Peer-2-Peer Lernen bedeutet ... 

Der Peer-2-Peer-Lernansatz ist überaus agil und dabei kosteneffektiv.
Mittels einer exklusiven IT-Anwendung können die Mitarbeiter ihren persönlichen Zeitplan zur Teilnahme an den Peer-2-Peer-Gesprächen online erstellen.
Dieses unkomplizierte Verfahren ermöglicht eine kollaborative und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb eines Zeitraumes von drei Monaten, an der sich eine große Anzahl von Mitarbeitern aktiv beteiligen kann.
Der P2P-Ansatz ist im Interesse einer kosteneffektiven Personalentwicklung, da die Module jeweils mit einer festen Gebühr berechnet werden.
Jedes P2P-Lernmodul widmet sich einem ausgewählten Thema und wird von 4 Teilnehmern zusammen mit einem Lern-Coach bearbeitet.
Außer der Nutzungsgebühr für das Modul entstehen keine zusätzliche Hotel- oder Reisekosten, da das P2P-Lernen in den eigenen Sitzungsräumen des Unternehmens vor Ort stattfindet. Dies bietet einen raschen Überblick über die Kosten für die Durchführung des Peer-2-Peer-Lernens und macht es für jedes Budget kalkulierbar.

Welchen tägliche Herausforderungen

begegnet Ihr Unternehmen?

Schneller Wandel. Ständige Herausforderungen. Die Notwendigkeit, neue Ansätze zu lernen. Unzureichende Angebote zur Personalentwicklung im Unternehmen. Was könnten Unternehmen in Angriff nehmen, um agiles und lebenslanges Lernen in ihren Unternehmen zu fördern? Peer-to-Peer- Lernen (P2P) bietet ein wirksames Konzept zur Förderung von Gesprächen auf Augenhöhe.
Dieses kooperative Lernen befähigt die Mitarbeiter, sich neues Know-How anzueignen und dieses bei strategischen Geschäftsfragen proaktiv einzusetzen. P2P-Lernen ist nicht nur praktikabel und einfach anzuwenden, sondern bietet zugleich eine kostengünstige Weiterbildung. Da das P2P-Gesprächserlebnis in den eigenen Räumen des Unternehmens vor Ort stattfindet, fallen keinerlei Kosten für Konferenzhotels oder Reisen an.

Was ist Peer-2-Peer-Lernen?

Peer-2-Peer-Lernen bietet Mitarbeitern aus allen Ebenen eines Unternehmens die Gelegenheit, sich mit ihren Kollegen direkt vor Ort am Arbeitsplatz mit einem breiten Spektrum von Geschäftsthemen auseinanderzusetzen. Dieser innovative Ansatz zum lebenslangen Lernen in Unternehmen bietet eine kosteneffektive Mitarbeiterweiterbildung in einem flexiblen, selbstorganisierten Format und vermag in kürzester Zeit eine große Anzahl von Mitarbeitern aktiv einzubinden.

Ensemble Enabler ist der einzige europäische Anbieter, der die CoachingOurselves© -Module sowie maßgeschneiderte Themenmodule auf Deutsch und auch in anderen europäischen Sprachen anbietet.

Innerhalb eines 90-minütigen Zeitrahmens moderiert ein „Learning Coach“ Gespräche auf Augenhöhe zwischen vier Mitarbeitern. Über 60 thematische Modulhefte bilden den Rahmen für diese Kollegengespräche. Diese Sammlung wurde von weltweit anerkannten Businessexperten erarbeitet mit dem Ziel, Organisationen die Möglichkeit einer qualitativ hochwertigen und kostengünstigen Weiterbildung ihrer Mitarbeiter bereitzustellen − mit einer großen Bandbreite relevanter Geschäftsthemen und Kernkompetenzen. Ensemble Enabler entwickelt maßgeschneiderte Module je nach den speziellen Anforderungen der Unternehmen.

Laden Sie sich kostenlos unsere Fallstudie über den Einsatz von P2P herunter

Ihre Learnings aus dieser Fallstudie werden sein: 
  • Stärkung der Kunden-Orientierung
  • Verbesserung der operativen Effizienz
Mit dem Download akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und genehmigen uns, dass wir Sie zu P2P kontaktieren dürfen. Sie können sich jederzeit von unseren E-Mails abmelden. Hier können Sie unsere  Datenschutzerklärung nachlesen. 

Mit diesem partizipativen Lernformat direkt vor Ort am Arbeitsplatz schafft Peer-2-Peer-Lernen die Fähigkeit, die agile Kommunikation über die strategischen Kernfragen und Herausforderungen im gesamten Unternehmen zu fördern.


Die Wirkung? Engagierte und motivierte Mitarbeiter.

10 gute Gründe, warum Ihr Unternehmen

Peer-2-Peer-Lernmodule einsetzen sollte:

1

P2P ist ein kosteneffektiver Ansatz

2

Eine große Anzahl von Mitarbeitern werden in kürzester Zeit erreicht

3

P2P vertieft das Verständnis der Kernkonzepte eines aktuellen Workshop-Programms

4

P2P kann eingesetzt werden um „Silos“ (Informationsinseln) innerhalb einer Organisation aufzubrechen

5

P2P steigert die Kooperation/Zusammenarbeit auf allen Ebenen eines Unternehmens: von Topmanagern, mittleren Führungskräften und High Potentials bis zu Büro- und Produktionsmitarbeitern

6

P2P fördert eine effiziente und hochkarätige Kommunikation quer durch das ganze Unternehmen

7

P2P bietet die Gelegenheit, aus allen Ebenen des Unternehmens innovative Ideen und konstruktives Feedback zu erhalten

8

P2P unterstützt die Entwicklung der Fähigkeit eines Unternehmens, komplexe Fragestellungen für alle Mitarbeiter zugänglich und verständlicher zu machen

9

P2P kann für ein breites Spektrum an Change Management-Initiativen eingesetzt werden

10

P2P fördert und unterstützt eine Kommunikationskultur zwischen den Mitarbeitern mit dem Ziel der Entwicklung einer lebendigen und authentischen Unternehmenskultur

Fragen und Antworten

Wer hat die Idee des Peer-to-Peer-Lernens für den Einsatz im Unternehmen entwickelt?
Mehr Erfahren
Wie läuft ein 90-minütiges P2P-Lernmodul ab?
Mehr Erfahren
 
Welche Organisationen haben P2P-Module bereits erfolgreich eingesetzt?
Mehr Erfahren
 
Inwiefern bietet das P2P-Lernen eine ganz neue Vorgehensweise zur Unterstützung der Organisationsentwicklung?
Mehr Erfahren
Welche Fachexperten haben die Inhalte der P2P-Module konzipiert bzw. verfasst?
Mehr Erfahren
Wie viel kostet die Nutzung der P2P-Module? Wie haben andere Organisationen P2P-Module bereits erfolgreich eingesetzt?
Mehr Erfahren

Relevante Blogposts

Warum Peer-2-Peer-Lernen eine besonders nachhaltige Wirkung entfaltet
Warum Peer-2-Peer-Lernen eine besonders nachhaltige Wirkung entfaltet

Wie kosteneffektive Mitarbeiter­weiterbildung in 2019 auszusehen hat
Wie kosteneffektive Mitarbeiter­weiterbildung in 2019 auszusehen hat

Fünf Schritte zur selbstorganisierten P2P Lernen im Unternehmen
Fünf Schritte zur selbstorganisierten P2P Lernen im Unternehmen

6 Wege zur Verbesserung durch P2P-Lernen
6 Wege zur Verbesserung durch P2P-Lernen

"Content is King" – erstklassige Inhalte zur Unternehmensentwicklung
"Content is King" – erstklassige Inhalte zur Unternehmensentwicklung

CoachingOurselves – die ersten Schritte
CoachingOurselves – die ersten Schritte

FeedFORWARD – ein Lernmodul von CoachingOurselves
FeedFORWARD – ein Lernmodul von CoachingOurselves

Vorteile von Peer to Peer Lernen für Ihr Unternehmen
Vorteile von Peer to Peer Lernen für Ihr Unternehmen

Sie möchten weitere Informationen 
über unsere Methode erhalten?

In einem persönlichen Gespräch geben wir Ihnen eine erste Einschätzung zu Ihrem individuellen Anliegen, wie die P2P-Methode Ihrem Unternehmen und besonders Ihren Mitarbeitern weiterhelfen kann. Nehmen Sie dazu jetzt Kontakt mit uns auf! 

Anfrage

Datenschutz *